Direkt zum Inhalt

Narrenbaum 2009

Großer Besen bis zum Kehraus

Samstag, 7. Februar 2009
Mit dem Stellen des Narrenbaums übernehmen in Michelbach die Fasnachter offiziell die Herrschaft
Pünktlich und eindrucksvoll um 16.11 Uhr wurde das Prachtstück auf das Michelbacher Dorfzentrum gefahren. Musikalisch begleitet wurde er hierbei vom Musikverein und es folgten dem Narrenbaum die Doowall-Hexen und die Wilderer. Damit beginnt für den Fasentverein "Die Schäger" die heiße Phase der Fastnachtszeit. Oberschäger Jürgen Schäfer konnte in gewohnt souveräner Manier zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen. Umrahmt mit dem "Badnerlied" durch den Musikverein wurde das Prachtstück sicher am Lindenplatz aufgestellt.

BNN Bericht: Eingang hier
BT Bericht: Eingang hier